Michael-Ende-Schule

- füreinander - miteinander - zueinander -

Junge Integration


ji-logo-farbe200
Die Michael-Ende-Schule tritt aktiv für die Verbesserung der Chancengleichheit und Partizipationsmöglichkeit von Kindern mit Migrationshintergrund ein. Seit 2010 arbeitet der Integrationsdienst des Kreisjugendring München-Land mit seiner Stelle der „Jungen Integration“ an der Schule.

Wer ist die Junge Integration?
Die Junge Integration Unterschleißheim arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Sozialen Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund. Der Schwerpunkt liegt auf der Sprach- und Lernförderung, der interkulturellen Verständigung sowie der Vernetzungsarbeit.

Was ist das Ziel der Jungen Integration?
Die Junge Integration sieht ihre Aufgabe im Bereich der Bildung, Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung sozialer Fähigkeiten und Integration / Inklusion.

Zudem zielt sie ab auf
  • Sprachförderung
  • Interkulturelles Lernen und interkulturellen Austausch
  • Interkulturelle Beratung für LehrerInnen und Eltern
  • Förderung eines gemeinsamen Dialoges

Welche Angebote hat die Junge Integration?
  • Sprachförderung Deutsch (Lern- und Sprachspiele) unter Miteinbezug der Muttersprache(n)
  • Interkulturelles Lernen und Training der Sozialkompetenz
  • Unterstützung der Vorkurse
  • AGs an den Nachmittagen für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund
  • Beratung
  • Vernetzung

Wer kann die Angebote nutzen?
SchülerInnen sowohl mit als auch ohne Migrationshintergrund, die Förderbedarf haben und ihre Sprachkompetenz in Deutsch, ihre Lesefähigkeit und / oder ihre Rechtschreibung verbessern möchten. In diesem Zusammenhang besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrerinnen und der Nachbarschaftshilfe.




schuessler-200
Liebe Eltern,
mein Name ist Dirlene Schüssler. Seit November 2015 bin ich an der Michael-Ende-Grundschule Sprachförderin für Kinder mit Migrationshintergrund. Davor war ich acht Jahre im Kindergarten als Assistentin und Deutschsprachförderkraft tätig. Meine Ausbildung habe ich als Sprachlehrerin (Deutsch als Fremdsprache) und Diplom-Pädagogin absolviert und arbeite seit 1994 in diesen Bereichen.

Ich bin wie folgt an der Schule erreichbar:
montags bis mittwochs: 07:30 bis 15:30 Uhr
donnerstags: 07:30 bis 13:30 Uhr
freitags: 07:30 bis 13:00 Uhr

Bitte melden Sie sich vorab telefonisch oder schriftlich an, damit ich Zeit für Sie habe.

Kontakt:
Telefon: 089 / 99981409 oder 0151- 11319036
E-mail: d.schuessler@kjr-ml.de
In den Schulferien ist das Büro geschlossen.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihrem Kind und Ihnen.